Wie man weiß, ob ein Computerprozessor tot ist

Der erste Schritt, um herauszufinden, ob der Prozessor Ihres Computers tot ist, besteht darin, zu sehen, was direkt nach dem Einschalten passiert. Dies liegt daran, dass viele Motherboards eine Reihe von Signaltönen in unterschiedlichen Mustern ausgeben, um auf Probleme hinzuweisen. Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Prozessor an einen Testcomputer anzuschließen, von dem Sie wissen, dass er über funktionierende Hardware verfügt und mit dem zu testenden Prozessor kompatibel ist. Sie sollten nur dann mit der internen Hardware Ihres Computers arbeiten, wenn Sie über ausreichende Erfahrung in der Computerreparatur verfügen, um eine weitere Beschädigung des Computers zu vermeiden.

Auf Fehler oder Beschädigungen prüfen

1

Schalten Sie den Computer aus und wieder ein. Achten Sie auf Signaltöne oder Fehlermeldungen auf dem Bildschirm und notieren Sie, was passiert.

2

Informationen zur Servicedokumentation finden Sie auf der Website des Computer- oder Motherboard-Herstellers. Finden Sie heraus, was der Fehler oder die Signaltonsequenz anzeigt. Führen Sie alle empfohlenen Diagnose- oder Fehlerbehebungsschritte durch. Fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort, wenn das Problem weiterhin besteht.

3

Trennen Sie das Netzkabel vom Computer. Entfernen Sie bei Laptops auch den Akku. Entfernen Sie die Zugangsklappe, die normalerweise mit einem Clip oder Schrauben an Ort und Stelle gehalten wird.

4

Entfernen Sie den Kühlkörper von der Oberseite des Prozessors und setzen Sie ihn erneut ein. Lösen Sie den Prozessor vom Motherboard. Überprüfen Sie, ob offensichtliche Schäden wie verbranntes Material vorliegen, die bedeuten würden, dass der Prozessor ausgefallen ist.

5

Überprüfen Sie, ob alle Stromkabel im Computer angeschlossen sind und ob auch alle Komponentenkabel angeschlossen sind. Setzen Sie den Speicher erneut ein, indem Sie ihn ausclipsen und dann wieder einclipsen.

6

Ersetzen Sie den Prozessor und den Kühlkörper und schalten Sie den Computer ein. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit dem nächsten Abschnitt fort.

Überprüfen des Prozessors auf dem Testcomputer

1

Trennen Sie das Netzkabel von beiden Computern (entfernen Sie bei einem Laptop auch den Akku). Entfernen Sie den Kühlkörper und den Prozessor von dem Computer, von dem Sie vermuten, dass er einen toten Prozessor hat. Entfernen Sie außerdem den Prozessor und den Kühlkörper vom Testcomputer, falls Sie dies noch nicht getan haben.

2

Schließen Sie den Prozessor und den Kühlkörper an den zweiten Testcomputer an, der denselben Prozessortyp verwendet. Schließen Sie das Netzkabel wieder an.

3

Schalten Sie den Computer ein. Wenn der Computer nicht im BIOS startet oder dieselbe Signaltonsequenz ausgibt, ist die CPU höchstwahrscheinlich tot.