So ändern Sie die Höhe und Breite von Zellen in Excel

Beim Starten von Microsoft Excel wird ein genau formatiertes Tabellenkalkulationsraster angezeigt, mit dem Sie mit dem Ausfüllen beginnen können. Jede Zelle in einer Standard-Microsoft Excel-Tabelle hat genau die gleiche Größe wie alle anderen Zellen in der Tabelle, einschließlich der Zeilen und Spalten in der Tabelle Bildschirm. Die Tabelle ist jedoch nicht gesperrt. Sie können die Zellenbreite und -höhe ändern, um bestimmte Informationen hervorzuheben, die Schriftgröße anzupassen oder Ihrer Tabelle Leerzeichen hinzuzufügen. Excel erlaubt keine Solo-Zellenänderungen. Größe funktioniert auf einem Zeilen- oder Spalten-Buddy-System.

1

Öffnen Sie Microsoft Excel. Klicken Sie auf die Registerkarte "Datei", um die Zellengröße in einer vorhandenen Tabelle zu ändern. Klicken Sie auf "Öffnen". Navigieren Sie zur Tabelle, um den Dateinamen zu ändern, und doppelklicken Sie darauf.

2

Klicken Sie in die Zelle, die Sie ändern möchten. Beachten Sie den hervorgehobenen Spaltenbuchstaben am oberen Bildschirmrand und die Zeilennummer auf der linken Seite des Bildschirms.

3

Klicken Sie auf die kleine Linie rechts neben dem Spaltenbuchstaben. Wenn sich die zu ändernde Zelle beispielsweise in Spalte D befindet, klicken Sie auf die kleine Linie zwischen den Spalten D und E.

4

Ziehen Sie die Linie nach rechts. Dies erhöht die Breite der Zelle und aller anderen Zellen in dieser Spalte. Ziehen Sie die Linie nach links, um die Breite der Zelle zu verringern.

5

Klicken Sie auf die kleine Zeile zwischen den Zeilennummern, in denen sich die Zelle befindet. Wenn sich die zu ändernde Zelle beispielsweise in Zeile 4 befindet, klicken Sie auf die Zeile zwischen den Zeilen 4 und 5.

6

Ziehen Sie die Linie in der Tabelle nach unten. Dies erhöht die Höhe der Zelle und aller anderen Zellen in dieser Reihe. Ziehen Sie die Linie näher an Zeile 3 nach oben, um die Höhe der Zelle zu verringern.