Die durchschnittlichen Startkosten für eine Kindertagesstätte

Der Anstieg des Einkommens von Zweifamilienhaushalten hat zu einer enormen Nachfrage nach Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Kinderbetreuung geführt. Die Gründung einer Kindertagesstätte kann rentabel sein. Die durchschnittlichen Startkosten für eine Person können laut Entrepreneur jedoch zwischen 10.000 und 50.000 US-Dollar liegen. Etablierte Kinderbetreuungseinrichtungen ziehen im Allgemeinen Eltern von Säuglingen, Vorschulkindern und Kindern im schulpflichtigen Alter an, die ihre Kinder bei Kindertagesstätten unterbringen möchten, weil sie außerhalb des Hauses arbeiten müssen.

Betriebskosten

Die tatsächlichen Gründungskosten für Ihre Kindertagesstätte hängen davon ab, wie Sie Ihr Unternehmen gründen und betreiben. Die Entscheidung, eine Kindertagesstätte in Ihrem Haus zu eröffnen, ist beispielsweise kostengünstiger als das Leasing oder der Kauf eines Gebäudes oder eines Bürostandorts. Häusliche Kindertagesstätten haben geringere Gemeinkosten, einschließlich Miete und Kosten für die Versorgung und Instandhaltung von Gebäuden. Weitere Faktoren, die bei der Ermittlung der Startkosten für eine Kindertagesstätte zu berücksichtigen sind, sind die Tagesbetreuungszeiten. ob Sie sich dafür entscheiden, die Kinder mit Lebensmitteln zu versorgen; die Anzahl der Kinder, die Sie aufnehmen möchten; wie viel Sie berechnen möchten; und Überlegungen zum Personal wie Gehälter und Leistungen an Arbeitnehmer.

Laufende Ausgaben

Laut Self-Help.org können die Kosten für die Gründung eines Kinderbetreuungszentrums bei Übernahme einer bestehenden Einrichtung Renovierungskosten in Höhe von mindestens 55.000 USD betragen. Sie zeigen auch, dass Lieferungen und Ausrüstung über 60 USD pro Kind kosten können. Laut Self-Help.org können Bildungsmaterial und -ausrüstung insgesamt über 4.700 US-Dollar betragen. Die sonstigen Aufwendungen umfassen Marketingkosten, Möbel- und Verwaltungskosten; Selbsthilfe Die durchschnittlichen Gesamtkosten für ein Start-up-Kinderbetreuungszentrum betrugen 95.485 USD.

Staatliche Vorschriften

Jeder Staat hat seine eigenen Vorschriften bezüglich der Anforderungen, ein lizenzierter Kinderbetreuer zu werden, und anderer Anforderungen, wie z. B. die Qualifikation für den legalen Betrieb einer Kinderbetreuungseinrichtung, das Lehrer-Kind-Verhältnis und die Sicherheitsanforderungen für Personal und Kinder. Ihr Bundesstaat kann Gebühren für die Registrierung als lizenzierte Kindertagesstätte erheben. Die Staaten legen Kinderbetreuungsvorschriften fest, um die Gesundheit und Sicherheit von Kindern zu schützen. Diese Anforderungen an die Kinderbetreuung werden von der Kinderbetreuungslizenzagentur in Ihrem Bundesstaat festgelegt.

Andere Ressourcen

Das Nationale Zentrum für Kinderbetreuung und technische Hilfe bietet Lizenzinformationen für jeden Staat. Andere Organisationen, die nützliche Informationen liefern können, sind die Nationale Vereinigung für die Erziehung kleiner Kinder, die Nationale Vereinigung für Familienkinderbetreuung und die Nationale Kinderbetreuungsvereinigung.