Fünf Funktionen von Management & Führen

Manager haben jeden Tag die Aufgabe, die Menschen, die unter ihnen arbeiten, zu führen und zu inspirieren. Dies beinhaltet die Planung des Teamerfolgs und die Erfüllung der Anforderungen eines Unternehmens. Fünf Schlüsselfunktionen werden als die Art und Weise angesehen, wie das Management Teammitglieder führen und mit ihnen interagieren sollte. Je spezifischer das Management von der Planung bis zur Überprüfung ist, desto effektiver kann das Unternehmen seine Ziele erreichen.

Trinkgeld

Die fünf Hauptfunktionen des Managements sind strategische Planung, Organisation von Ressourcen, Personalbesetzung, Leitung von Aktivitäten und Kontrolle des Unternehmenserfolgs.

Die strategische Planung von Aktionen

Bei der strategischen Planung werden die Unternehmensziele bewertet und anschließend die Weichen für den Erfolg gestellt. Diese Funktion bewertet die vorhandenen Aktivitäten und Ziele. Die Manager planen dann Aktivitäten, die zur Erreichung dieser Ziele führen. Führungskräfte sind in der Regel strategischer: Sie müssen zu Problemlösern werden, die das Gesamtbild sehen und gleichzeitig bestimmte Faktoren identifizieren können, die den Gesamterfolg beeinflussen. Wenn das Ziel beispielsweise darin besteht, die Zeit zu verkürzen, die Kunden benötigen, um ihre Bestellung zu erfüllen, wird eine operative Strategie ausgeführt, um die Produkterfüllung zu verbessern.

Ressourcen organisieren, um Ziele zu erreichen

Die Organisationsfunktion bringt Ressourcen zusammen, um die in der Planungsfunktion festgelegten Ziele zu erreichen. Zu den Ressourcen gehören Materialien, Personal und finanzielle Unterstützung. Führungskräfte müssen identifizieren, welche Aktivitäten erforderlich sind, diese Aktivitäten bestimmten Mitarbeitern zuweisen und Aufgaben effektiv delegieren. Führungskräfte müssen Aufgaben koordinieren, damit sich die Ressourcen effizient in Richtung Ziele bewegen. Es ist wichtig zu priorisieren, welche Ressourcen zu einem bestimmten Zeitpunkt wichtig sind. Wenn beispielsweise mehr Inventar benötigt wird, das Unternehmen jedoch nicht über die finanziellen Ressourcen verfügt, um das Inventar zu erhalten, besteht die Priorität darin, den finanziellen Bedarf zu decken.

Das richtige Talent am richtigen Ort einsetzen

Wenn ein Unternehmen unterbesetzt ist, beeinträchtigt dies die Fähigkeit des Unternehmens, Kunden zu bedienen, und es überfordert auch die vorhandenen Mitarbeiter. Das Management muss wichtige Mitarbeiterpositionen identifizieren und sicherstellen, dass das richtige Talent diese spezifische Aufgabe erfüllt. Sobald die richtige Personalstruktur festgelegt ist, müssen Führungskräfte geschult, beruflich weiterentwickelt, bezahlt und die Leistung überwacht werden. Effektive Führungskräfte sind in der Lage, Talente zu entwickeln und diejenigen zu identifizieren, die für eine Beförderung bereit sind.

Leitende und leitende Aktivitäten

Das Leiten von Aktivitäten ist eine Schlüsselfunktion. Mitarbeiter wissen lassen, was zu tun ist und bis wann es in der Verantwortung der Manager liegt. Chefs sagen den Leuten jedoch, was sie tun sollen, während Führungskräfte die Leute motivieren, auf sinnvolle Weise einen Beitrag zu leisten. Die Regiefunktion erfordert, dass Führungskräfte mehr tun als nur Befehle erteilen, auch wenn Aufgaben für den Geschäftserfolg erledigt werden müssen. Diese Funktion beginnt mit der Überwachung von Untergebenen und der gleichzeitigen Motivation von Teams durch eine geführte Führung, die auf klare Weise kommuniziert wird.

Erfolgssysteme steuern

Controlling-Systeme beziehen sich auf alle Prozesse, die Führungskräfte erstellen, um den Erfolg zu überwachen. Sporttrainer haben das Sprichwort "Gewinner halten Punktzahl", was bedeutet, dass die Gewinner wissen, wo sie sich befinden und was zur Erreichung eines Ziels erforderlich ist. Für diese Geschäftsfunktion müssen Führungskräfte Leistungsstandards festlegen, die tatsächliche Leistung messen und die Metriken vergleichen, um Anomalien zu ermitteln.

Ein Vertriebsleiter konzentriert sich beispielsweise auf mehr als nur die endgültigen Verkaufszahlen. Er berücksichtigt die wichtigsten Aktivitäten wie die Anzahl der Mindestgespräche und ausgehende Anrufe. Führungskräfte überprüfen die Daten und nehmen Anpassungen an Prozessen, Richtlinien, Schulungen oder Personal vor, um Fehler basierend auf diesen Daten zu beheben. Erfolgreiche Führungskräfte betrachten schlechte Leistung nicht als Misserfolg, sondern als Chance, ein Problem zu lösen, das die gewünschten Ergebnisse erzielt.