So erhalten Sie Zuschüsse für Erfindungen

Eine Vielzahl von staatlichen und privaten Organisationen gewähren Zuschüsse für Erfindungen. Die Bundesregierung ist normalerweise die beste Quelle für Zuschüsse für Erfindungen; Private Organisationen bieten eher Finanzmittel an, wenn sich die Erfindung positiv auf die Gesellschaft auswirken könnte. Überprüfen Sie sowohl die öffentliche als auch die private Finanzierung, während Sie nach potenziellen Zuschussmöglichkeiten suchen.

Suche nach staatlichen Zuschüssen

Besuchen Sie Grants.gov. Diese Website ist die Hauptinformationsquelle über Zuschüsse der Bundesregierung. Besuchen Sie auch die Website von Small Business Innovation Research. SBIR bietet über Bundesbehörden Finanzmittel für Erfindungen an, die das Potenzial haben, kommerzialisiert zu werden. SBIR bietet Mittel für Inbetriebnahme, Entwicklung und Vermarktung an.

Schauen Sie auch auf den Websites der einzelnen Bundesbehörden nach, welche Zuschüsse sie anbieten. Wenn Ihre Erfindung mit Ranching zusammenhängt, besuchen Sie beispielsweise die Website des Landwirtschaftsministeriums.

Gemeinnützige Forschungsstipendien

Sie können auch mit einer gemeinnützigen Organisation zusammenarbeiten, um Zuschüsse für Ihre Erfindung eines sozialen Unternehmens zu erhalten. Ein soziales Unternehmen hat sowohl eine gewinnorientierte als auch eine soziale Komponente. Eine gemeinnützige Organisation kann als Ihr finanzieller Sponsor fungieren, sodass Sie nach Zuschüssen im Steuerbefreiungsstatus suchen können. Einige gemeinnützige Organisationen bieten auch Zuschüsse für soziale Unternehmen an.

Treten Sie einem örtlichen Erfinderclub bei. Vernetzen Sie sich mit anderen Erfindern in Ihrer Nähe, um mehr über Zuschussmöglichkeiten zu erfahren. Auf der Website der United Inventors Association finden Sie eine Liste der lokalen Erfinderclubs.

Suchen Sie nach Zuschüssen für Studentenerfindungen

Sie können auch ein Stipendium der National Collegiate Inventors and Innovators Alliance beantragen, wenn Sie Mitglied der Fakultät oder Student sind. Diese Organisation vergibt Auszeichnungen an beide Gruppen für Erfindungen, die sich positiv auf die Gesellschaft auswirken, kommerzialisiert werden können und eine technologische Innovation demonstrieren.

Erstellen Sie einen Erfindungsprototyp

Sie können auch professionelle Pläne für die Einreichung mit Ihrem Antrag erstellen, wenn der Antragsteller dies zulässt. Wenn Sie ein Interview mit einem Stipendiaten führen, können Sie die Mitglieder des Komitees mit einem Bild davon überzeugen, dass Sie das Stipendium verdient haben.

Schreiben Sie einen Businessplan

Schreiben Sie einen detaillierten Geschäftsplan, den Sie zusammen mit Ihren Bewerbungen einreichen können. Dies zeigt Ihr Engagement für die Kommerzialisierung Ihrer Erfindung. Hilfe beim Erstellen eines guten Geschäftsplans finden Sie auf der Website der Small Business Administration.

Folgen Sie dem Bewerbungsprozess

Besorgen Sie sich den Antrag, der für die Beantragung jedes Zuschusses erforderlich ist, für den Sie berechtigt sind. Bewerbungen können auf der Website der Organisation oder durch direkte Kontaktaufnahme mit der Organisation verfügbar sein. Füllen Sie den Antrag aus und reichen Sie ihn gemäß den spezifischen Anweisungen jedes Bewilligers ein.

Trinkgeld

Führen Sie eine Patentrecherche mit einem Anwalt und auf der Website des US-Patent- und Markenamtes durch. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob Ihre Erfindung so originell ist, wie Sie es sich erhoffen. Dieser Schritt ist für die Beantragung von Zuschüssen von entscheidender Bedeutung, da Sie keine Finanzierung für Ihre Erfindung erhalten können, wenn diese nicht original ist.