So werden Sie Lifestyle-Berater

Lifestyle-Berater arbeiten unabhängig oder besitzen Firmen, die Dienstleistungen anbieten, um das Leben ihrer Kunden in Bereichen wie Beziehungen, Stil, Organisation, gesunde Ernährung und Fitness zu verbessern. Eine Lifestyle-Beraterin kann einen Kunden dazu bringen, Grundnahrungsmittel für seine Herbstgarderobe zu kaufen, oder einem gesundheitsbewussten Kunden helfen, wöchentliche Menüpläne für seine Familie zu erstellen. Lifestyle-Berater nutzen ihr Fachwissen, um ihren Kunden ehrliche Ratschläge zu geben, die alles tun, um ihnen Zeit zu sparen und ihren Ruf zu stärken.

1

Machen Sie eine Bestandsaufnahme Ihrer Berufserfahrung, Ausbildung, Hobbys und Interessen, um herauszufinden, was Sie am leidenschaftlichsten macht. Vielleicht stellen Sie fest, dass Sie gerne Menschen bei der Vorbereitung auf Verabredungen helfen oder dass Sie gerne Freunden und Familienmitgliedern bei der Planung von Dinnerpartys helfen. Verwenden Sie Ihre Erkenntnisse, um Ihre Nische in der Lifestyle-Beratungsbranche basierend auf Ihren Interessen und Ihrem Fachwissen zu erobern.

2

Erstellen Sie einen Überblick über den Zielmarkt, den Sie mit Ihrem Lifestyle-Beratungsgeschäft ansprechen möchten. Listen Sie Details wie Alter, Geschlecht, geografische Lage, Familienstand, Bildungsstand, Einkommen, Hobbys und Interessen auf. Identifizieren Sie die Kernprobleme oder -probleme Ihrer Zielmärkte, die dazu führen würden, dass sie einen Lifestyle-Berater einstellen.

3

Erstellen Sie eine Liste der Services, die Sie bereitstellen möchten, basierend auf den Merkmalen Ihres Zielmarkts und den allgemeinen Problemen. Wenn Ihr Zielmarkt beispielsweise hochkarätige, hochschulgebildete, verheiratete Frauen im Alter zwischen 27 und 35 Jahren repräsentiert, können Ihre Dienstleistungen von der Unterstützung bei der Vorbereitung und Organisation eines neuen Babys bis zur Unterstützung bei der Dekoration ihres neuen Zuhauses reichen. Geben Sie einen Preis für jede Art von Service an, die Sie anbieten möchten, oder legen Sie einen Stunden- oder Monatssatz fest.

4

Entwickeln Sie einen relevanten Namen für Ihr Lifestyle-Beratungsgeschäft. Registrieren Sie Ihren Firmennamen beim Harris County Clerk's Office. Sie können das Formular "Geschäfte abwickeln als" von der Website herunterladen und ausfüllen oder sich persönlich registrieren.

5

Stellen Sie einen Designer ein, um Marketingmaterialien für Ihr Lifestyle-Beratungsgeschäft zu erstellen. Bewerben Sie Ihr Unternehmen mit einer Website, Visitenkarten und Broschüren. Ihre Website sollte eine Liste Ihrer Dienste, Ihre Preise und Kontaktinformationen enthalten.

6

Vermarkten Sie Ihr Lifestyle-Beratungsgeschäft online und offline. Schließen Sie sich Geschäfts-, Community-, Netzwerk- und Social Clubs an, die Ihre Zielmarktfrequenzen erfüllen, damit Sie eine Beziehung zu potenziellen Kunden und strategischen Partnern aufbauen können. Gastblog auf Websites, auf denen Themen besprochen werden, die für Ihren Zielmarkt relevant sind, um Ihre Glaubwürdigkeit zu stärken.

7

Verwenden Sie beliebte Social-Media-Websites wie Facebook und Twitter, um Lifestyle-Tipps und -Ideen mit Fans und Followern zu teilen. Ihre Tipps variieren je nach Nische. Sie können Tipps zur Erstellung eines Dinnerparty-Themas, zur Suche nach Zubehör für eine Wohltätigkeitsveranstaltung, Make-up-Tipps für ein Vorstellungsgespräch oder Tipps zur Erstellung eines Online-Dating-Profils geben.