So öffnen Sie EPS in GIMP

Eingekapselte PostScript-Dateien (EPS) enthalten Vektorgrafiken. Sie können diese Dateien in Corel Draw oder Adobe Illustrator öffnen. Wenn Sie jedoch das Open-Source-Grafikbearbeitungsprogramm GIMP verwenden, müssen Sie ein anderes Open-Source-Programm auf Ihrem Computer installieren, Ghostscript. Nach der Installation von Ghostscript können Sie EPS-Dateien in GIMP öffnen.

1

Besuchen Sie die Projektseite von sourceforge.net für Ghostcript, um die neueste Version herunterzuladen. Sie können zwischen 64-Bit- und 32-Bit-Versionen wählen. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige für Ihr System finden.

2

Doppelklicken Sie auf die Ghostcript-EXE-Datei, um das Programm zu installieren.

3

Öffnen Sie GIMP.

4

Klicken Sie auf das Menü "Datei" und wählen Sie "Öffnen". Navigieren Sie zum Speicherort der EPS-Datei auf Ihrer Festplatte und doppelklicken Sie darauf.