So verschieben Sie Apps auf einem iPad auf einen anderen Bildschirm

Viele iPad-Anwendungen sind für Geschäftsinhaber nützlich, von Apps zur Verfolgung Ihrer Website-Analysedaten bis hin zu Apps, die den Flugticketpreisen folgen oder Ihre Finanzen verwalten. Jeder Bildschirm auf dem iPad kann bis zu 20 App-Symbole enthalten. Wenn Sie diese Grenze erreichen, wird dem Gerät ein neuer Bildschirm hinzugefügt. Sie müssen nicht warten, bis ein Bildschirm voll ist, um eine App auf einen anderen Bildschirm zu verschieben. Es ist üblich, dass iPad-Benutzer Apps manuell auf einen anderen Bildschirm verschieben, um sie zu gruppieren, z. B. alle Geschäftsanwendungen auf einem Bildschirm und Spiele auf einem anderen.

1

Tippen und halten Sie Ihren Finger auf ein App-Symbol auf dem Startbildschirm des iPad, bis alle Apps zu zittern beginnen.

2

Tippen und halten Sie Ihren Finger auf die App, die Sie verschieben möchten. Ziehen Sie Ihren Finger auf den Bildschirm, um die App zu bewegen, während Sie sie gedrückt halten.

3

Ziehen Sie die App an den rechten Bildschirmrand, um einen neuen Bildschirm zu öffnen.

4

Lassen Sie Ihren Finger vom iPad-Bildschirm los, um die App auf dem neuen Bildschirm zu platzieren.

5

Verschieben Sie Apps auf diese Weise weiter zwischen Bildschirmen. Wenn Sie eine App zurück zu einem vorherigen Bildschirm verschieben möchten, verschieben Sie die App auf die linke Seite des Bildschirms anstatt auf die rechte.

6

Tippen Sie auf die Schaltfläche "Home", um die Apps nach dem Verschieben zu fixieren.