So spiegeln Sie ein Bild in Word 2007

Microsoft Word 2007 enthält Grafiktools zum Nachahmen eines Spiegelbilds eines identischen, aber umgekehrten Motivs. Dieser optische Effekt sieht aus wie eine Reflexion von einem Spiegel oder ruhigem Wasser. Durch Spiegeln eines doppelten Bildes wird das Spiegelbild in Ihrem Dokument erstellt. Bevor Sie dieses Bild duplizieren, bearbeiten Sie es zunächst auf Helligkeit, Kontrast, Farbe und Zuschneiden, um Ihr Motiv zu verbessern. Der gespiegelte Effekt führt zu einem surrealen Look, der die Aufmerksamkeit Ihres Publikums auf sich ziehen kann, wenn es sich auf Ihr Produkt und Ihre Botschaft konzentriert.

1

Klicken Sie in das geöffnete Dokument, in das Sie das erste Bild einfügen möchten.

2

Klicken Sie in der Befehlsleiste auf die Registerkarte „Einfügen“ und dann auf die Schaltfläche „Bild“, um die Galerie Ihrer Bilddateien zu öffnen.

3

Klicken Sie auf die Bilddatei und dann auf „Einfügen“, um dieses Bild in Ihr Dokument zu vergrößern.

4

Klicken Sie in das Bild und drücken Sie "Strg-C", um es zu kopieren.

5

Klicken Sie in das Dokument, in dem Sie das doppelte Bild platzieren möchten, und drücken Sie dann „Strg-V“, um es einzufügen.

6

Klicken Sie auf das doppelte Bild, um das Menüband Bildwerkzeuge aufzurufen, und klicken Sie dann auf die Registerkarte „Format“.

7

Klicken Sie in der Gruppe Anordnen auf die Schaltfläche „Drehen“, um eine Liste zu öffnen, und klicken Sie dann auf „Vertikal spiegeln“ oder „Horizontal spiegeln“, um das Spiegelbild zu erstellen.