So schließen Sie ein Samsung Flachbild-HDTV-LCD an ein MacBook an

Apple MacBook-Computer enthalten Videoausgänge, mit denen sie einfach an Samsung-Flachbildfernseher mit High Definition Multimedia Interface-Anschlüssen angeschlossen werden können, sodass Sie urheberrechtlich geschützte High Definition-Inhalte über die Verbindung ansehen können. Während MacBook Pro-Computer über integrierte HDMI-Anschlüsse verfügen, verfügen MacBook Air-Computer nur über Thunderbolt-Anschlüsse mit Mini DisplayPort-Funktionen. Sie benötigen einen zusätzlichen Mini DisplayPort-zu-HDMI-Adapter eines Drittanbieters.

1

Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste Ihres Samsung-Flachbildfernsehers, um ihn auszuschalten.

2

Trennen Sie Ihr Fernsehgerät von der Steckdose oder schalten Sie die Steckdosenleiste aus, an die es angeschlossen ist, falls Sie eine haben.

3

Stecken Sie ein Ende Ihres HDMI-Kabels in einen offenen HDMI-Anschluss Ihres Samsung HDTV. Denken Sie daran, welchen Port Sie verwendet haben.

4

Stecken Sie den Stecker des Mini DisplayPort-zu-HDMI-Adapters in den Thunderbolt-Anschluss Ihres MacBook Air. Sie können diesen Schritt weglassen, wenn Sie ein MacBook Pro mit einem HDMI-Anschluss haben.

5

Stecken Sie das andere Ende des HDMI-Kabels in den HDMI-Anschluss Ihres MacBook Pro oder in den HDMI-Anschluss des Mini DisplayPort to HDMI-Adapters.

6

Starten Sie Ihr MacBook.

7

Schließen Sie Ihr Samsung-Fernsehgerät wieder an die Wand an oder stellen Sie den Netzschalter an der Steckdosenleiste auf "Ein".

8

Drücken Sie die "Power" -Taste Ihres Samsung-Fernsehgeräts oder seiner Fernbedienung, um es einzuschalten.

9

Drücken Sie die Taste "Quelle" an Ihrem Fernsehgerät oder seiner Fernbedienung, bis Sie den Eingang ausgewählt haben, an den Sie Ihr MacBook angeschlossen haben. Möglicherweise müssen Sie die Taste "Quelle" einige Male drücken.