So passen Sie die Lautstärke über Skype an

Mit Skype können Geschäftsinhaber und Mitarbeiter über Audio-, Video- und schriftliche Messaging-Protokolle kommunizieren. Aufgrund dieser unterschiedlichen Kommunikationsmethoden bietet Skype integrierte Steuerelemente, mit denen Sie die Lautstärke Ihres Mikrofons und Ihrer Lautsprecher unabhängig voneinander einstellen können. Dies bietet eine effektive Möglichkeit, solche Hardware zu verwalten, ohne das Master-Volume Ihres Computers zu stören. Dies verhindert wiederum, dass Sie und andere diese Einstellungen jedes Mal kontinuierlich anpassen, wenn andere audio-abhängige Programme ausgeführt werden.

1

Klicken Sie im Kontextmenü auf das Menü „Extras“ und anschließend auf „Optionen“.

2

Klicken Sie hier, um auf die Registerkarte "Audioeinstellungen" zuzugreifen.

3

Deaktivieren Sie die Option "Mikrofoneinstellungen automatisch anpassen". Schieben Sie die Lautstärkeleiste nach links oder rechts, um die Lautstärke des Mikrofons zu verringern bzw. zu erhöhen.

4

Deaktivieren Sie die Option "Lautsprechereinstellungen automatisch anpassen". Schieben Sie die Lautstärkeleiste ebenfalls nach links oder rechts, um die Lautstärke anzupassen.

5

Klicken Sie auf "Speichern", um alle Änderungen zu übernehmen.