Hinzufügen von Zellen über mehrere Tabellenkalkulationen

Wenn Sie mit Tabellenkalkulationen in Microsoft Excel arbeiten, müssen Sie möglicherweise Geschäftsdaten aus Zellen über mehrere Tabellenkalkulationen hinweg addieren. Es ist möglich, die Sum Excel-Formel auf ein anderes Blatt oder mehrere Blätter zu verweisen und einen Zellbereich über diese Blätter hinweg zu addieren.

Verwenden der Summenfunktion zum Hinzufügen von Zellen im selben Blatt

Mit der Summenfunktion können Sie die Daten in zwei oder mehr Zellen oder alle Daten innerhalb eines Zellenbereichs addieren. Dazu können Sie entweder die Summenfunktion manuell eingeben oder die Schaltfläche Auto * Sum * im Abschnitt Bearbeiten in der Excel-Menüleiste verwenden.

Um mit der Summenfunktion eine Zellenspalte in dem Arbeitsblatt zu addieren, an dem Sie arbeiten, klicken Sie einfach auf die erste geöffnete Zelle am unteren Rand der Spalte, die Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche AutoSumme, um die Summenfunktion einzufügen. Dadurch wird automatisch die Summe der Zellen in der Spalte gezählt, die Sie ausgewählt haben, nachdem Sie die Eingabetaste gedrückt haben.

Wenn Sie die Summenfunktion eingeben möchten, um anzugeben, welche einzelnen Zellen unabhängig von den Spalten hinzugefügt werden sollen, schreiben Sie die Summenfunktion wie folgt: = SUMME (Zelle1, Zelle2) . Als Beispiel würde dies ungefähr so ​​aussehen wie = SUMME (A14, B17), wenn es mit zwei Zellen formatiert wird. Sie können einen Zellbereich mit der Summenformel addieren, indem Sie einen Doppelpunkt anstelle eines Kommas verwenden, z. B .: = SUMME (A1: A14) .

So finden Sie eine Excel-Summe aus einem anderen Blatt.

Um eine Excel-Summe aus einem anderen Blatt zu finden, müssen Sie zuerst eine Zelle auswählen, in die Ihre Gesamtsummenformel eingefügt wird. Dies kann auf jedem Blatt in Ihrem Excel-Dokument erfolgen. Anschließend müssen Sie die Summenformel formatieren, um auf das andere Blatt mit der Zelle oder dem Zellbereich zu verweisen, die Sie hinzufügen möchten.

Um Zellen in einem anderen Arbeitsblatt zu Ihrer Formel hinzuzufügen, starten Sie zuerst die Summenformel, indem Sie "= SUM (") eingeben und dann auf die Zelle in diesem anderen Arbeitsblatt klicken. Geben Sie ein Komma ein und wählen Sie eine andere Zelle aus.

So erstellen Sie die Summen-Excel-Formelreferenz für ein anderes Blatt

Sie können auf verschiedene Arten auf ein separates Blatt außerhalb des Blattes verweisen, in dem Sie sich befinden. Zunächst können Sie die Zellen, die Sie hinzufügen möchten, aus einem anderen Arbeitsblatt auswählen, indem Sie bei gedrückter Strg-Taste darauf klicken . Zweitens können Sie den Namen des Blattes, auf das Sie verweisen möchten, manuell als Teil Ihrer Summenformel eingeben. Sie können den Namen eines beliebigen Blattes in Ihrem Dokument finden, indem Sie die unteren Registerkarten Ihrer Excel-Arbeitsmappe überprüfen.

Sobald Sie den Namen des Blattes haben, auf das Sie verweisen möchten, ändern Sie wie folgt Ihre Excel-Summenformel, damit auf mehrere Blätter gleichzeitig verwiesen werden kann. Fügen Sie den Namen des Blattes gefolgt von einem Ausrufezeichen und dann den Namen der Zelle hinzu, die Sie hinzufügen möchten: = SUMME (Blatt1! A14, Blatt2! B17) . Dadurch verweist die Excel-Formel auf ein anderes Blatt. Sie können die Formel jedoch auch auf = SUMME (A14, Blatt2! B17) vereinfachen , wodurch eine Zelle aus einem anderen Blatt zu einer Zelle in Ihrem aktuellen Blatt hinzugefügt wird.

Angenommen, Sie haben eine Arbeitsmappe mit den Umsatzdaten Ihres Unternehmens aus jedem Monat auf einem separaten Blatt. Wenn Sie die Einnahmen aus den Januar- und Februarblättern addieren möchten, können Sie entweder auf die Zellen von Januar und Februar klicken und sie auswählen oder Ihre Formel manuell eingeben, um ungefähr so auszusehen: = SUMME (Jan! C12, Feb! C12) . Nachdem Sie die Eingabetaste gedrückt haben, sollte Ihre Zelle die Summe der Gesamteinnahmen aus den Blättern für Januar und Februar enthalten.

Excel-Summenformel: Mehrere Blätter, mehrere Zellen

Nehmen wir an, Sie möchten nach Ablauf des Jahres jede Zelle addieren, die die monatlichen Gesamteinnahmen aus Ihrem gesamten Blattbereich enthält. Sie können auf das + -Zeichen klicken , um ein neues Blatt zu erstellen, und auf den Namen klicken, um "Sheet1" in "Revenue" umzubenennen, und dann eine Zelle auswählen, in die Sie Ihre Formel einfügen möchten.

Um eine Excel-Summenformel über mehrere Blätter hinweg hinzuzufügen, bestimmen Sie den Bereich der betreffenden Blätter, indem Sie sie durch einen Doppelpunkt in Ihrer Summenformel trennen, der wie folgt geschrieben ist: = SUMME (Sheet1: Sheet12! Cell #) . Dies verweist auf alle Blätter in einem Bereich und auf die entsprechende Zelle in jedem Blatt. In diesem Fall möchten Sie, dass sich die Gesamteinnahmen, die Sie hinzufügen, auf jedem Blatt in derselben entsprechenden Zelle befinden. In unserem Beispiel, in dem wir die Summe der Gesamteinnahmen aller zwölf Monate ermitteln möchten, sieht die Formel wie folgt aus : SUMME (Jan: Dec! C12) .

Alternativ können Sie stattdessen auf einen Zellbereich verweisen , der sich über alle Blätter summiert: = SUM (Sheet1: Sheet12! A12: C12) . Dies fügt alle Zellen von A12 bis C12 über Sheet1 bis Sheet12 hinzu. Wenn Sie in unserem Beispiel die Summe eines Zellbereichs auf jedem Monatsblatt ermitteln möchten, anstatt eine Zelle auf jedem Blatt hinzuzufügen, sieht diese Formel folgendermaßen aus: = SUMME (Jan: Dez! A12: C12) .