So konvertieren Sie Sprache in Text auf einem Mac

Das Konvertieren von Sprache in Text ist eine praktische Möglichkeit, Reden zu diktieren, Präsentationen im laufenden Betrieb zu konvertieren und schriftliche Dokumente zu erstellen, wenn Ihre Hände ansonsten nicht verfügbar sind. Ihr Mac-Computer verfügt über eine integrierte Funktion namens Diktat, mit der Sie Sprache in Text konvertieren können. Da die Sprachkonvertierungsfunktion auf Ihrem Mac zum Konvertieren von Text von Apples Servern abhängig ist, müssen Sie über eine Internetverbindung verfügen, um die Funktion verwenden zu können.

1

Klicken Sie auf das Apple-Logo in der oberen linken Ecke des Mac-Bildschirms und wählen Sie "Systemeinstellungen".

2

Klicken Sie auf das Menü "Ansicht" und wählen Sie "Diktat und Sprache".

3

Klicken Sie auf die Registerkarte "Diktat", falls diese noch nicht ausgewählt ist, und klicken Sie dann auf das Optionsfeld "Ein", um das Diktat zu aktivieren.

4

Stellen Sie Ihre Einstellungen ein. Klicken Sie auf das Mikrofonsymbol und wählen Sie das gewünschte Mikrofon aus. Wenn Sie nur ein Mikrofon an Ihren Mac angeschlossen haben, wird das interne Mikrofon automatisch ausgewählt. Klicken Sie auf das Pulldown-Menü "Verknüpfung" und wählen Sie die Taste oder Tastenreihe auf Ihrer Tastatur aus, die Sie drücken möchten, um Ihren Mac darüber zu informieren, dass die Umwandlung von Sprache in Text beginnen soll.

5

Starten Sie die Anwendung, in der Sie Sprache in Text konvertieren möchten. Sie können jede Anwendung mit Textfeldern verwenden.

6

Platzieren Sie den Cursor an der Stelle, an der Sie Ihren Text diktieren möchten, drücken Sie die Tastenkombination oder die Tasten, die Sie in Schritt 4 ausgewählt haben, und beginnen Sie dann, Ihren Text zu diktieren. Alternativ können Sie im Menü der Anwendung auf "Bearbeiten" klicken und dann "Diktat starten" auswählen.

7

Klicken Sie auf die Schaltfläche "Fertig" oder drücken Sie die Tastenkombination oder die Tasten erneut, um das Diktat zu deaktivieren, wenn Sie fertig sind.