So erhalten Sie eine Kopie einer Gründungsurkunde

In einer Gründungsurkunde sind die organisatorischen Details eines Unternehmens aufgeführt, einschließlich seiner Struktur und der Namen seiner leitenden Angestellten. Dies sind alles öffentliche Informationen, sodass jeder eine Kopie der Gründungsurkunde eines Unternehmens anfordern kann. Jeder Staat hat sein eigenes Verfahren für Anfragen, wobei einige Online-Bestellungen anbieten, während andere verlangen, dass Sie in schriftlicher Form mailen. Sie müssen auch eine Gebühr für die Verarbeitung und das Fotokopieren zahlen, die je nach Größe des Dokuments variieren kann.

Website des Außenministers

Die meisten Staaten reichen alle Statuten über den Staatssekretär ein. Besuchen Sie die Website der Regierung für den Staat, in dem das Unternehmen seinen Hauptsitz hat. Wenn Sie nicht wissen, wo sich das Hauptbüro befindet, besuchen Sie die Regierungswebsite für jeden Staat, in dem das Unternehmen ein Geschäftsbüro hat. Möglicherweise können Sie die Geschäftsunterlagen in diesem Bundesstaat durchsuchen, um herauszufinden, wo das Unternehmen seine Satzung eingereicht hat.

Suchen Sie Ihren Firmennamen

Suchen Sie auf der Website des Staates nach einem Link mit dem Titel "Corporate Filings" oder "Business Entities". Klicken Sie auf den Link, um den Suchbildschirm für Geschäftseinheiten aufzurufen. Geben Sie den Firmennamen in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste oder klicken Sie auf die Schaltfläche "Suchen". Durchsuchen Sie die Suchergebnisse und klicken Sie auf den Link für Ihr Unternehmen, um alle verfügbaren Details anzuzeigen. Wählen Sie Ihr Unternehmen aus und bestätigen Sie, dass die Angaben korrekt sind. Beachten Sie, dass einige Unternehmen ähnliche Namen haben. Wählen Sie daher unbedingt den richtigen aus.

Füllen Sie die Antragsformulare aus

Füllen Sie das Online-Bestellformular aus, um eine Kopie der Gründungsurkunde anzufordern, falls Ihr Bundesstaat eine zur Bestellung von Geschäftsdokumenten anbietet. Wenn Sie online keine Kopie anfordern können, sollte die Website über ein Formular verfügen, das Sie herunterladen und ausdrucken können. Füllen Sie die erforderlichen Informationen aus, unterschreiben und datieren Sie das Formular. Mailen Sie es an die auf der Website des Staates angegebene Adresse.

Bearbeitungsgebühr bezahlen

Beachten Sie alle Gebühren, die mit den Ersatzunterlagen verbunden sein können. Jeder Staat ist anders. Bezahlen Sie die Bearbeitungsgebühr gemäß der Gebührenordnung auf der Website. Wenn Sie Ihre Bestellung online aufgeben konnten, können Sie wahrscheinlich auch online bezahlen. Wenn diese Option nicht verfügbar ist, finden Sie auf der Website eine Postanschrift für Zahlungen. Schreiben Sie einen Scheck oder kaufen Sie eine Zahlungsanweisung für den erforderlichen Betrag und senden Sie ihn an die angegebene Adresse. Im Allgemeinen fügen Sie den Scheck einem Papierformular bei, das an den Außenminister geschickt wird.