So erstellen Sie Karteikarten in Microsoft

Karteikarten sind ideal, um Informationen in kritischen Punkten zu organisieren und zu verdichten. Das manuelle Ausfüllen jeder Karte kann jedoch ineffizient und mühsam sein - und ist nicht besonders professionell, wenn Sie die Karten an Kunden oder Kunden verteilen. Sie können jedoch Microsoft Word verwenden, um den Prozess zu optimieren und die Kontrolle über das Erscheinungsbild und das Design Ihrer Karteikarten zu maximieren.

1

Öffnen Sie Microsoft Word. Wählen Sie in der Multifunktionsleiste "Seitenlayout" aus und klicken Sie auf "Ausrichtung".

2

Wählen Sie "Landschaft" aus den Optionen. Klicken Sie auf "Größe" und dann auf "Weitere Papiergrößen".

3

Wählen Sie "Benutzerdefiniertes Format" aus dem Dropdown-Menü "Papierformat". Geben Sie "5" in das Feld "Breite" und "3" in das Feld "Höhe" ein. OK klicken."

4

Klicken Sie auf "Ränder" und wählen Sie die gewünschte Einstellung, um die Anzahl der Leerzeichen um die Kanten der Karte zu erhöhen oder zu verringern.

5

Füllen Sie die Karte mit dem gewünschten Text oder anderem Inhalt aus. Drücken Sie "Strg-Eingabetaste", um zur nächsten Karte zu wechseln.

6

Klicken Sie auf "Datei" und dann auf "Drucken". Klicken Sie auf "Auf beiden Seiten manuell drucken", um den Drucker so zu konfigurieren, dass er auf beiden Seiten der Karteikarte druckt.