So blockieren Sie E-Mail-Adressen in AOL

Mit Ihrem AOL-E-Mail-Konto können Sie nicht nur Ordner zum Speichern geschäftlicher und persönlicher E-Mails erstellen, sondern auch E-Mails von Einzelpersonen, Diensten und Unternehmen blockieren. Mit dieser Funktion können Sie maximal 1000 E-Mail-Adressen blockieren und müssen kein Plug-In herunterladen, auf eine Drittanbieteranwendung zugreifen oder spezielle Treiber kaufen. Bei Bedarf können Sie auch E-Mail-Adressen entsperren. Auf die Blockierungsfunktion von AOL kann über die Mail Controls-Komponente zugegriffen werden.

Blockieren von E-Mails mit der AOL Desktop-Version vor 10.1

1

Melden Sie sich bei Ihrem AOL-Konto an und geben Sie das Schlüsselwort "Mail Controls" in das Suchfeld oben auf dem Anwendungsbildschirm ein. Drücken Sie Enter."

2

Klicken Sie auf den Kreis neben "Mail von von mir angegebenen Adressen blockieren". Geben Sie die E-Mail-Adressen der Personen oder Unternehmen, die Sie blockieren möchten, in das Textfeld ein. Geben Sie ein Komma ein, um jede E-Mail-Adresse zu trennen.

3

Klicken Sie auf "Speichern", wenn Sie mit der Eingabe der E-Mail-Adressen fertig sind.

Blockieren von E-Mails mit AOL Desktop 10.1 Version

1

Melden Sie sich bei Ihrem AOL-Konto an und klicken Sie auf das Symbol "Mail".

2

Klicken Sie auf "Einstellungen" und dann auf "Spam-Kontrolle". Klicken Sie auf "Spam-Steuerelemente bearbeiten", um die E-Mail-Steuerelemente von AOL Desktop 10.1 zu starten.

3

Klicken Sie auf den Kreis neben "E-Mail von von mir angegebenen Adressen blockieren". Geben Sie die E-Mail-Adressen der Personen oder Unternehmen, die Sie blockieren möchten, in das Textfeld ein. Geben Sie ein Komma ein, um jede E-Mail-Adresse zu trennen.

4

Klicken Sie auf "Speichern", wenn Sie mit der Eingabe der E-Mail-Adressen fertig sind. Klicken Sie auf "OK", wenn Sie mit der Meldung "Ihre Änderungen wurden gespeichert" aufgefordert werden. Klicken Sie erneut auf "Speichern", um die Einstellungen im Fenster "Einstellungen - E-Mail" abzuschließen. Schließen Sie das Fenster "Einstellungen - Mail".