Tägliche HR-Aufgaben und Aufgaben

HR-Profis sind ein wesentlicher Bestandteil nahezu jeder größeren Organisation. Kleinunternehmer benötigen Personalfachleute, um Mitarbeiter innerhalb eines Unternehmens zu verwalten und Schulungs-, Vergütungs- und Personalangelegenheiten zu erledigen. Die Bedeutung der HR-Rolle ist schwer zu übertreiben. Die Personalabteilung stellt neue Mitarbeiter ein und orientiert sie und hält alle Ihre Mitarbeiter über Unternehmensrichtlinien und neue Entwicklungen in Ihrem Geschäftsbereich auf dem Laufenden.

Wenn Sie einen HR-Experten einstellen, sollten Sie nach Kandidaten suchen, die über gute Sprach-, Entscheidungs- und Kundendienstfähigkeiten verfügen. Übliche HR-Positionen sind Personalfachmann, Personalvermittler, Personalmanager und Arbeitsinterviewer.

Rekrutierung neuer Mitarbeiter

Eine der Hauptaufgaben von HR-Fachleuten ist die Rekrutierung neuer Mitarbeiter. HR-Experten suchen nach neuen Mitarbeitern, indem sie sorgfältig Stellenbeschreibungen erstellen, um Bewerber mit den Fähigkeiten, Erfahrungen und Gehaltsvorstellungen zu werben, die Ihr Unternehmen benötigt. HR übernimmt auch die Führung bei der Veröffentlichung von Stellenangeboten, der Teilnahme an Karrieremessen und dem Besuch von Hochschulen und Universitäten. Sie befragen Bewerber über ihre Erfahrungen und informieren sie über offene Stellen.

HR-Experten müssen sich an Referenzen wenden und Hintergrundprüfungen für Bewerber durchführen. Nach der Einstellung eines Bewerbers führt die HR-Person eine Mitarbeiterorientierung durch, die Informationen zu Leistungen und Arbeitsbedingungen liefert.

Richtlinien und Personalakten pflegen

HR-Fachkräfte pflegen Beschäftigungsrichtlinien innerhalb einer Organisation in Bezug auf Diskriminierung, Personalregeln und Programme. In Zusammenarbeit mit anderen Büros spielt die Personalabteilung im Allgemeinen auch eine aktive Rolle bei der Ausarbeitung solcher Richtlinien für alles, von Zeit und Anwesenheit bis zur Nutzung der Transgender-Toilette. Sie müssen über Personalgesetze und behördliche Vorschriften auf nationaler Ebene informiert sein.

HR-Führungskräfte sind in der Regel dafür verantwortlich, sich mit anderen Führungskräften zu treffen, um Aktualisierungen dieser Richtlinien zu besprechen. Nachdem diese Richtlinien festgelegt wurden, informieren sie die Mitarbeiter über Änderungen. HR-Experten führen und führen auch Aufzeichnungen über alle Mitarbeiter. Sie verwenden HR-Software, um Unterlagen zu Bewerbern und Mitarbeitern zu verarbeiten und einzureichen.

Verwaltung von Vergütungs- und Unternehmensprogrammen

Nach einem Treffen mit Führungskräften kümmern sich die HR-Experten um die Vergütung und die Leistungen aller Mitarbeiter. Sie sind dafür verantwortlich, das Gehalt für eine bestimmte Position festzulegen und Leistungen wie Gesundheitsversorgung und Renten zu organisieren. Sie schaffen auch neue Vorteile für Mitarbeiter wie Mitgliedschaft in Fitnessstudios und Rabatte in Einzelhandelsgeschäften für Mitarbeiter. HR-Profis organisieren Unternehmensaktivitäten für Mitarbeiter wie die Organisation eines Softballteams oder das Sponsern eines Picknicks.

Wenn Mitarbeiter aus dem Unternehmen ausscheiden, entweder durch Pensionierung oder durch eine andere Stelle, hilft die Personalabteilung bei einem reibungslosen Übergang und stellt sicher, dass der zukünftige Ex-Mitarbeiter mit den Leistungen im Ruhestand, den Krankenversicherungsplänen und anderen Leistungen vertraut ist sind von der Statusänderung betroffen.

Umgang mit Bedenken der Mitarbeiter

Wenn Mitarbeiter Probleme mit Vorgesetzten oder anderen Mitarbeitern haben, können sie ein Treffen mit ihrer Personalabteilung vereinbaren. HR-Profis werden häufig zu Schiedsrichtern zwischen Mitarbeitern, um häufig auftretende Streitigkeiten am Arbeitsplatz zu lösen. Viele leitende Angestellte treffen sich mit anderen Führungskräften, um als Anwalt für die Mitarbeiter zu fungieren und wichtige Bedenken innerhalb des Unternehmens zu erörtern.

Sie kümmern sich auch um eine Vielzahl von Beschäftigungsproblemen, einschließlich der Entlassung und Disziplinierung von Personal. Die Personalabteilung muss zunehmend schwierige Themen wie sexuelle Belästigung oder Diskriminierung am Arbeitsplatz vermitteln. HR-Experten sind auch für die Beantwortung von Fragen zu Gehalt, Leistungen und Arbeitsplatzregeln innerhalb eines Unternehmens verantwortlich.