Was sind die Vorteile für jemanden, der ein stiller Partner in einem neuen Unternehmen wird?

Ein kleines Unternehmen benötigt Finanzmittel, um seinen Betrieb aufnehmen zu können. Viele Kleinunternehmer investieren ihr eigenes Geld in ihr Geschäft oder suchen aktive Partner, um zu investieren und das Geschäft zu führen. Einige Geschäftsinhaber suchen jedoch stille Partner. Ein stiller Partner investiert in das Geschäft, kümmert sich jedoch nicht um die laufenden Geschäfte. Ein stiller Partner zu werden hat mehrere Vorteile.

Passives Einkommen für den stillen Partner

Als stiller Partner investieren Sie Geld in ein Unternehmen. Sie können eine Rendite auf dieses Geld verdienen, wenn das Unternehmen einen Gewinn erzielt. Partner, auch stille, beteiligen sich an den Einnahmen aus einem Geschäft. Die Höhe Ihres Einkommens hängt davon ab, wie gut das Geschäft läuft und welche Vereinbarungen Sie mit den anderen Partnern treffen. Beispielsweise können einige stille Partner einen geringeren Anteil am Gewinn erzielen als aktivere Partner, insbesondere wenn Sie weniger in das Geschäft investieren als andere.

Weniger Verantwortung für einen stillen Investor

Startups in kleinen Unternehmen erfordern in der Regel viel Arbeit mit vielen langen Stunden und Perioden der Unsicherheit. Aktive Partner müssen einen Großteil ihrer Zeit darauf verwenden, das Geschäft zum Laufen zu bringen. Sie müssen entscheidende Entscheidungen treffen und müssen sich häufig mit schwierigen Situationen wie der Einstellung und Kündigung von Mitarbeitern auseinandersetzen. Als stiller Partner haben Sie weniger Verantwortung für den Geschäftsbetrieb. Ein stiller Partner ist nicht in den täglichen Geschäftsbetrieb involviert, sodass Ihre Investition in das Unternehmen möglicherweise weniger Stress und Ärger mit sich bringt.

Einfachere Investitionen

Ein aktiver Partner in einem kleinen Unternehmen muss hart arbeiten, um sicherzustellen, dass das Unternehmen erfolgreich ist. Die meisten aktiven Partner verfügen über fundierte Branchenkenntnisse und wissen, wie sie ihre Art von Geschäft erfolgreich vermarkten können. Als stiller Partner können Sie in ein kleines Unternehmen investieren, auch wenn Sie die Branche nicht vollständig verstehen, da Sie nur wenig in das Unternehmen selbst involviert sind. Dies gibt Ihnen mehr Freiheit bei der Auswahl der gewünschten Investitionen, da Sie sich nicht auf Branchen beschränken müssen, in denen Sie Erfahrung haben.

Warnungen

Sie können sich zwar ohne viel Erfahrung als stiller Partner anmelden - wenn Sie über die entsprechenden Mittel verfügen -, sollten Sie jedoch darauf achten, die Risiken einer großen Investition zu messen. Sie werden auch an etwaigen Verlusten beteiligt sein. Schützen Sie sich, indem Sie das Unternehmen und die anderen beteiligten Partner recherchieren, bevor Sie große Geldsummen investieren.