Speichern von Passwörtern auf dem iPhone

Wenn Sie mit Ihrem iPhone jeden Aspekt Ihrer Online-Identität verwalten möchten, melden Sie sich wahrscheinlich bei vielen verschiedenen Konten an, z. B. Facebook, Google Mail, MSN, Twitter und Yahoo. Um zu vermeiden, dass Sie bei jeder Anmeldung die Kennwörter und Benutzernamen eingeben, konfigurieren Sie Ihr iPhone so, dass die Kennwörter gespeichert und die Kennwortfelder automatisch ausgefüllt werden. Da das Speichern von Passwörtern ein Sicherheitsrisiko darstellt, ist die Funktion zum Speichern von iPhone-Passwörtern standardmäßig deaktiviert.

1

Schalten Sie Ihr iPhone ein und öffnen Sie das Menü.

2

Tippen Sie auf das Symbol Einstellungen und anschließend auf Safari.

3

Tippen Sie auf die Option AutoFill.

4

Schieben Sie den Schieberegler "Namen und Kennwörter" auf "Ein", um mit dem Speichern von Kennwörtern und Benutzernamen zu beginnen.

5

Navigieren Sie zu Ihrem E-Mail-Client und geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.

6

Tippen Sie auf Anmelden. Sie werden gefragt, ob Sie dieses eingegebene Passwort speichern möchten.

7

Tippen Sie auf Ja, wenn Sie das Passwort speichern möchten. Wenn Sie das Passwort nicht speichern möchten, tippen Sie für diese Site auf Nicht jetzt oder Nie.