So formatieren Sie eine Website-Fußnote

Das Zitieren von Quellen in einem professionellen Dokument, wie z. B. einem Geschäftsplan oder einem Vorschlag, ist entscheidend, um Ihre ursprünglichen Konzepte zu unterstützen und die Glaubwürdigkeit bei Lesern wie Mitarbeitern oder zukünftigen Kunden zu stärken. Wenn Sie eine Website im Stil der Modern Language Association (MLA) oder der University of Chicago zitieren, werden die Fußnoteninformationen am Ende der Seite platziert. Das Fußnotenformat unterscheidet sich jedoch für MLA- und Chicago-Stil. Darüber hinaus kann das Format variieren, je nachdem, ob Sie einen Artikel auf einer Webseite oder einer gesamten Website zitieren.

Zitieren einer Website in Fußnoten

Unabhängig davon, ob Sie einen Geschäftsvorschlag oder ein Papier vorbereiten, das Ihr Unternehmen einer formellen Veröffentlichung wie einem wissenschaftlichen oder einem Wirtschaftsjournal vorlegen möchte, verlassen Sie sich wahrscheinlich teilweise auf einige Daten aus dem Internet. Schließlich bietet das Web einen einfachen Zugriff auf die neuesten Versionen von Unternehmensdaten bis hin zu veröffentlichten Forschungsergebnissen und Meinungen.

Wenn Sie eine Website in einem formellen Dokument zitieren, möchten Sie wahrscheinlich eine Fußnote mit einem Verweis auf die Website hinzufügen, damit andere wissen, woher Sie Ihre Daten haben, und sie selbst untersuchen können. Überprüfen Sie, welches Fußnotenformat Ihre Verlage wünschen oder wie der Hausstil Ihres Unternehmens aussieht. Einige gängige Formate, die Sie möglicherweise verwenden müssen, sind das MLA-Format und das Chicago Manual of Style-Format.

Beachten Sie, dass die Regeln für eine Fußnote häufig anders sind als für eine Bibliographie, in der Quellen am Ende eines Buches oder Dokuments aufgeführt sind.

Verwenden des MLA-Fußnotenformats

  1. Schreiben Sie den Namen des Autors

  2. Geben Sie den Namen des Autors ein, falls verfügbar. Listen Sie zuerst den Nachnamen des Autors auf, fügen Sie ein Komma ein und geben Sie dann den Vornamen ein. Setzen Sie einen Punkt nach dem Namen des Autors.

  3. Fügen Sie den Webseiten-Namen hinzu

  4. Geben Sie den Namen der Webseite oder des Artikels in Anführungszeichen ein, die mit einem Punkt innerhalb der Anführungszeichen enden.

  5. Fügen Sie den allgemeinen Website-Namen hinzu

  6. Geben Sie den Namen der gesamten Website kursiv ein. Setzen Sie ein Komma nach dem Namen der Website oder Webseite in Kursivschrift.

  7. Geben Sie das Veröffentlichungsdatum ein

  8. Wenn Sie das Veröffentlichungsdatum kennen, fügen Sie es im Tag-Monat-Jahr-Format (z. B. 12. Januar 2019) hinzu, gefolgt von einem Komma. Wenn Sie das Veröffentlichungsdatum nicht kennen, überspringen Sie diesen Schritt.

  9. Fügen Sie die Website-URL hinzu

  10. Geben Sie die URL der Website ein und lassen Sie das anfängliche "http" oder "https" weg. Geben Sie beispielsweise www.example.com/index.html ein, gefolgt von einem Punkt.

  11. Fügen Sie das Zugriffsdatum hinzu

  12. Wenn Sie das Veröffentlichungsdatum nicht kennen, geben Sie das Datum ein, an dem Sie auf die Website zugegriffen haben, dem das Wort "Zugriff" vorangestellt ist. Dies ist die letzte Information, die in einem Website-Zitat enthalten ist. Listen Sie das Zugriffsdatum im Tag-Monat-Jahr-Format auf.

  13. Hier ist ein Fußnotenbeispiel für eine vollständige Webzitation:

  14. Wiener-Bronner, Danielle. "Cola bringt neues Aroma auf den Markt, um Kunden davon abzuhalten, es hinter sich zu lassen." CNN , 8. Februar 2019, www.cnn.com/2019/02/08/business/coca-cola-new-flavor/index.html.

Verwenden des Chicago-Stils

  1. Geben Sie den Namen des Autors ein

  2. Geben Sie den Vornamen des Autors ein, gefolgt von einem Leerzeichen, dem Nachnamen und einem Komma. Wenn auf der Website der Name des Autors nicht angegeben ist, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

  3. Fügen Sie den Titel der Webseite hinzu

  4. Geben Sie den Titel der Webseite gefolgt von einem Komma ein. Setzen Sie den Titel der Webseite in Anführungszeichen.

  5. Website- oder Organisationsnamen hinzufügen

  6. Geben Sie den Namen der Organisation oder den Namen der Website ein, gefolgt von einem Komma.

  7. Notieren Sie das Datum der Veröffentlichung

  8. Geben Sie das Datum ein, an dem die Webseite veröffentlicht wurde, gefolgt von einem Komma. Geben Sie das Datum im Monatstag, im Jahresformat an, z. B. "1. August 2018". Wenn Sie wissen, dass die Seite im Laufe der Zeit geändert wurde, geben Sie das letzte Änderungsdatum ein. Geben Sie das Datum ein, an dem Sie auf die Webseite zugegriffen haben, wenn das Datum der Veröffentlichung und Änderung unbekannt ist.

  9. Fügen Sie die Webadresse hinzu

  10. Geben Sie die vollständige URL der Website ein, auf die Sie verweisen. Fügen Sie das Präfix "//" am Anfang des URL-Zitats ein. Fügen Sie am Ende der Website-Adresse einen Punkt ein. Hier ist ein Beispiel für eine vollständige Website-Zitierung:

  11. Danielle Wiener-Bronner, "Cola bringt neues Aroma auf den Markt, um Kunden davon abzuhalten, es hinter sich zu lassen", CNN, 8. Februar 2019, //www.cnn.com/2019/02/08/business/coca-cola-new-flavor/ index.html.