Was ist eine bürokratische Organisation?

Eine zutreffende Beschreibung einer bürokratischen Organisation mit nur einem Wort wäre „eng“. In dieser Art von Organisation gibt es Richtlinien und Verfahren für alles. Es gibt eine strenge Kontrolle über die täglichen Aktivitäten des Unternehmens, und Veränderungen kommen nur langsam, wenn überhaupt.

Trinkgeld

Bürokratische Organisationen sind formal und hoch organisiert, mit Organigrammen für jede Abteilung. Jeder Mitarbeiter kennt seinen Platz und versteht seine Verantwortung genau. Es gibt ein Protokoll für die Entscheidungsfindung, und die Kontrolle ist absolut.

Die Struktur einer bürokratischen Organisation

Typischerweise gibt es in einer Bürokratie viele Führungsebenen. Alles beginnt ganz oben, mit dem Präsidenten oder dem CEO des Unternehmens. Sie stehen an der Spitze der Organisationspyramide. Die Vizepräsidenten berichten an den CEO; Direktoren berichten an die Vizepräsidenten; Bericht der Manager an die Direktoren; Vorgesetzte berichten an die Manager; Arbeiter melden sich bei den Vorgesetzten. Diese Struktur ist im Grunde eine Pyramide mit einer immer größeren Anzahl von Mitarbeitern auf jeder Ebene, wenn Sie die Pyramide hinuntergehen. Diese Struktur ist entscheidend für das Funktionieren einer bürokratischen Organisation.

Wer hat die Macht in einer bürokratischen Organisation?

Die Macht wird von wenigen Menschen gehalten. In der Regel handelt es sich dabei um Führungskräfte auf C-Ebene, einschließlich CEO, CFO, COO usw., gefolgt von einem hochrangigen Management. Diese hochrangigen Führungskräfte kontrollieren Entscheidungen über die Ziele des Unternehmens, ob finanziell, personell oder politisch.

Jeder Druck auf eine bestimmte Entscheidung wird durch die Hierarchie an die ranghöchsten Beamten weitergeleitet. Dieser Prozess kann Änderungen und die Umsetzung von Änderungen in einer Bürokratie verlangsamen, da Richtlinien und Rückmeldungen zu diesen Richtlinien alle Ebenen der Hierarchie zwischen Quelle und Ziel durchlaufen müssen.

Verwaltung einer bürokratischen Organisation

In allen bürokratischen Organisationen haben Verwaltungsrichtlinien, -verfahren und -regeln Vorrang. Jeder Mitarbeiter führt tatsächlich ab und zu einige administrative Aufgaben aus.

Bei einer bürokratischen Organisation werden alle Richtlinien sorgfältig ausgearbeitet und formuliert. Sie werden dann gründlich in der gesamten Organisation verteilt, und von jedem wird erwartet, dass er ihnen folgt. Es wird häufig auf diese Verfahren und Richtlinien verwiesen, und diese Richtlinien regeln die meisten Aufgaben, die von Mitarbeitern ausgeführt werden. Es ist normalerweise die Aufgabe von Managern, diese Richtlinien für ihre Mitarbeiter zu interpretieren.

Bürokratische Organisationen sind unpersönlich

Der Wert einer Person in einer bürokratischen Organisation hängt davon ab, wie gut eine Person ihre Aufgaben erfüllt und wie gut sie sich an die Unternehmenspolitik hält. Individuelle Entscheidungen und Kreativität werden um jeden Preis entmutigt. Es gibt strenge Vorschriften, die jeden Aspekt der Führung einer bürokratischen Organisation regeln.

Solche Organisationen sind in der Regel mit Titeln für fast jede Position weit verbreitet. Von jedem wird erwartet, dass er weiß, was er tun soll, und dass er das gut macht. Die Unternehmensstruktur fördert strenge Formalitäten und eine militärische Disziplin.

Bürokratische Organisationen sind die strengste Art von Organisation, die es gibt. Sie sind der Idee nachempfunden, dass ein Unternehmen wie eine Maschine mit gut geölten Zahnrädern funktionieren sollte.