So öffnen Sie einen Remotedesktop-Port

Mit Remotedesktop können Sie von einem anderen Computer aus auf Ihren Computer zugreifen. Sie können den Remotedesktop-Port nur auf Ihrem Computer öffnen, damit nur in Ihrem lokalen Netzwerk darauf zugegriffen werden kann, oder Sie können ihn auch auf Ihrem Router öffnen, um den Computer über das Internet zu verwenden. Bevor Sie den Remotedesktop-Port eines Routers oder Firewall-Programms öffnen, müssen Sie Ihrem Benutzerkonto die Remotedesktop-Berechtigungen für den Computer aktivieren, auf den Sie zugreifen möchten.

Öffnen Sie den Port am Computer

1

Klicken Sie auf "Start", klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Computer" und wählen Sie "Eigenschaften". Klicken Sie auf "Remote-Einstellungen". Genehmigen Sie das Fenster Benutzerkontensteuerung, falls es angezeigt wird.

2

Klicken Sie auf den Kreis links neben "Verbindungen nur von Computern zulassen, auf denen Remotedesktop mit Authentifizierung auf Netzwerkebene ausgeführt wird (sicherer)". Klicken Sie auf "Benutzer auswählen ...", wenn Sie andere als die aktuellen Benutzer aktivieren möchten, mit denen Sie an Ihrem Computer angemeldet sind, um remote auf den Computer zuzugreifen. Fahren Sie andernfalls mit Schritt 4 fort.

3

Klicken Sie auf "Hinzufügen", geben Sie den Namen des Benutzers ein, den Sie aktivieren möchten, um den Computer remote zu verwenden, und klicken Sie zweimal auf "OK".

4

Klicken Sie auf "OK", um die Änderungen zu speichern. Klicken Sie auf dem Desktop auf das Symbol "Windows", geben Sie "Firewall" ohne Anführungszeichen ein und klicken Sie auf "Programm durch Windows-Firewall zulassen".

5

Scrollen Sie nach unten, bis Sie "Remote Desktop" - nicht zu verwechseln mit "Remote Desktop - RemoteFX" - in der Liste der geöffneten Programme finden. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für "Zuhause / Arbeit (privat)", falls es noch nicht aktiviert ist. Das Aktivieren von Remotedesktop sollte dies bereits für Sie erledigt haben. Dadurch wird jedoch sichergestellt, dass das Programm nicht von der Windows-Firewall blockiert wird, wenn Sie versuchen, auf Ihren Computer zuzugreifen.

6

Öffnen Sie jedes andere Firewall-Programm, das Sie auf Ihrem Computer haben. Wenn Sie kein zusätzliches Firewall-Programm installiert haben, fahren Sie mit dem nächsten Schritt fort. Aktivieren Sie die Portnummer 3389, um Ihre Firewall passieren zu können. Weitere Informationen finden Sie in der Dokumentation zu Ihrem Firewall-Programm, da die einzelnen Schritte unterschiedlich sind, wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie dies tun sollen.

Öffnen Sie den Port am Router

1

Öffnen Sie Ihren Webbrowser auf dem Computer, auf dem Sie Remotedesktopverbindungen aktiviert haben. Gehen Sie zur IP-Adresse Ihres Routers. Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort ein, unter dem sich der Router anmelden soll. Diese Informationen finden Sie in der Dokumentation des Routers.

2

Suchen Sie einen Abschnitt mit einem ähnlichen Namen wie "Virtuelle Server" oder "Portweiterleitung" und öffnen Sie ihn. Geben Sie die Portnummer 3389 für die internen und externen Ports ein. Wählen Sie das Protokoll "TCP".

3

Geben Sie die IP-Adresse des Computers ein, auf dem Sie Remotedesktopverbindungen aktiviert haben. Drücken Sie gleichzeitig die Tasten "Windows" und "R" und lassen Sie sie los, wenn Sie die IP-Adresse auf dem Computer suchen müssen. Fahren Sie andernfalls mit Schritt 5 fort.

4

Geben Sie "cmd" ein und klicken Sie auf "OK". Geben Sie "ipconfig" ohne Anführungszeichen ein und drücken Sie die Eingabetaste. Suchen Sie den Wert für "IPv4-Adresse" für den Netzwerkadapter, der Ihren Computer mit dem Internet verbindet. Dies ist die IP-Adresse, die beim Öffnen des Ports Ihres Routers verwendet werden soll.

5

Suchen Sie die IP-Adresse "WAN" oder "Internet" auf der Konfigurationsseite Ihres Routers. Notieren Sie diese Informationen für später.

6

Speichern Sie die Änderungen auf dem Router und schließen Sie dann Ihren Webbrowser. Klicken Sie auf dem Desktop eines zweiten Computers auf das Symbol "Windows". Geben Sie "remote" ein und klicken Sie auf "Remote Desktop Connection".

7

Geben Sie die Internet-IP ein, die Sie zuvor von Ihrem Router aufgezeichnet haben, und klicken Sie auf "Verbinden". Geben Sie den Benutzernamen und das Kennwort für den Remotecomputer ein und klicken Sie auf "OK". Eine erfolgreiche Verbindung bestätigt, dass der Port ordnungsgemäß geöffnet wurde.