Mein PC kommuniziert nicht mit dem Drucker

Druckerprobleme, die in vielen kleinen Geschäftsräumen häufig auftreten, können durch eine Vielzahl von Faktoren verursacht werden - einschließlich Hardwarefehlern, bei denen Ihr Drucker möglicherweise repariert oder ersetzt werden muss. Wenn der Drucker jedoch voll funktionsfähig zu sein scheint und Druckaufträge vom Computer einfach nicht akzeptiert, handelt es sich wahrscheinlich um ein Konnektivitätsproblem, das normalerweise durch eine Überprüfung einiger Software-, Netzwerk- und allgemeiner Druckerprobleme behoben werden kann.

Druckertreiber

Druckertreiber sind Softwareanwendungen, mit denen Ihr Computer mit dem Drucker kommunizieren kann. Selbst wenn Sie Ihren Druckertreiber von der mit Ihrem Drucker gelieferten Festplatte installiert haben, können Änderungen an Ihrer Computerkonfiguration oder Ihrem Betriebssystem manchmal dazu führen, dass diese Treiber nicht ordnungsgemäß funktionieren. Wenn Sie den Verdacht haben, dass der Treiber das Problem ist, rufen Sie die Website Ihres Druckerherstellers auf, laden Sie den neuesten Treiber für Ihr Modell herunter und installieren Sie ihn auf Ihrem Computer. Der aktualisierte Treiber stellt eine neue Verbindung zwischen dem Drucker und dem Computer her.

Kabelverbindungen

Viele Probleme mit der Computerverbindung werden durch etwas so Einfaches wie ein loses Kabel verursacht. Stellen Sie sicher, dass alle Kabel, die Ihren Computer mit Ihrem Drucker verbinden, vollständig angebracht und an beiden Enden vollständig befestigt sind. Wenn sich Ihr Drucker nicht einschalten lässt, kann auch das Netzkabel ein Problem darstellen. Um diese Probleme in Zukunft zu vermeiden, sollten Sie Kabel entlang der Wand verlegen, an der sie festgehalten werden können. Dies erleichtert das Bewegen in Ihrem Büro und verhindert, dass sich die Kabel lösen.

Drahtlose Verbindungen

Wenn Ihr Drucker eine drahtlose Verbindung zu Ihrem Computer herstellt, stellen Sie sicher, dass Ihr Router ordnungsgemäß funktioniert und sich sowohl Ihr Computer als auch der Drucker im Netzwerk befinden. Um sicherzustellen, dass sich ein Drucker in einem Netzwerk auf einem Windows 8-Computer befindet, klicken Sie auf "Suchen", geben Sie "Geräte und Drucker" in das Suchfeld ein, klicken Sie auf "Einstellungen" und dann auf "Geräte und Drucker", um eine vollständige Liste der Drucker anzuzeigen mit dem Netzwerk verbunden. Wenn Ihr Drucker nicht im Netzwerk registriert ist, wiederholen Sie den vom Hersteller empfohlenen Verbindungsvorgang.

Verschiedene Ursachen

Ein Drucker reagiert möglicherweise auch aufgrund von Konfigurationsproblemen oder eines physischen Problems nicht mehr. Stellen Sie sicher, dass der Drucker über Papier und Tinte oder Toner verfügt und dass das Papierfach geschlossen ist und der Drucker mit dem Drucken fortfahren kann. Möglicherweise liegt auch ein Papierstau vor, der verhindert, dass Ihr Drucker reagiert. In diesem Fall müssen Sie das gestaute Blatt manuell entfernen. Wenn andere Dokumente in der Warteschlange anstehen, die verhindern, dass Ihr Drucker auf neue Aufträge reagiert, brechen Sie alle ausstehenden Aufgaben ab und senden Sie Ihren Druckauftrag erneut an den Drucker.