Wie kann ich eine Beschwerde über ein Craigslist-Posting einreichen?

Obwohl Craigslist Geschäftsbenutzern ein leistungsstarkes Online-Werbetool für Kleinanzeigen bietet, werden Postings nicht so genau überwacht wie Anzeigen in Zeitungen. Ein Beitrag kann Informationen enthalten, die Sie beleidigen oder gegen die Nutzungsbedingungen von Craigslist verstoßen. Jemand kann ein Posting verwenden, um Ihr Unternehmen anzugreifen oder persönliche Daten zu veröffentlichen. Wenn ein Nutzer Sie oder Ihr Unternehmen nicht mag oder ein Konkurrent ist, kann diese Person Ihre Anzeigen auch problemlos für die Öffentlichkeit blockieren. Mithilfe des Online-Feedback-Formulars von Craigslist können Sie eine Beschwerde einreichen und eine Untersuchung anfordern, wenn solche Probleme auftreten.

1

Gehen Sie zur Craigslist Feedback-Seite.

2

Wählen Sie im Abschnitt Art des Problems den Grund für Ihre Beschwerde aus. Wenn es sich bei der Beschwerde beispielsweise um eine Form der Belästigung handelt, wählen Sie "Belästigung / Kennzeichnung" und anschließend eine Unterkategorie aus, z. B. "Meine persönlichen Daten wurden veröffentlicht". Wenn es sich bei der Beschwerde um einen Betrug handelt, wählen Sie "Spam oder Betrug melden" und eine Unterkategorie aus, z. B. "Ich habe einen Betrug auf der Website gefunden".

3

Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Standort in die dafür vorgesehenen Felder ein. Geben Sie einen Betreff für die Beschwerde ein. Wenn es sich bei der Beschwerde um eine schwerwiegende unmittelbare Angelegenheit handelt, z. B. wenn jemand Ihre Anzeige ohne Grund kennzeichnet, geben Sie im Feld Betreff "911" ein.

4

Füllen Sie das Feld Beschreibung des Problems mit möglichst vielen Informationen über die Situation aus. Geben Sie alle Keywords an, die Sie in der Veröffentlichung gefunden haben oder die damit zusammenhängen, die Stadt, in der Sie die Veröffentlichung gefunden haben, die Kategorie, unter der sie angezeigt wird, und die ID-Nummer der Veröffentlichung.

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche "E-Mail-Nachricht senden", um Ihre Beschwerde einzureichen.