Verwendung eines Kaspersky-Lizenzschlüssels

Bei den meisten Kaspersky Lab-Softwareprodukten müssen Sie zwei Nummern eingeben, um Ihre Software zu authentifizieren und auf dem neuesten Stand zu halten. Die erste Nummer ist Ihr Aktivierungscode. Dies ist die Nummer, die Sie beim Kauf des Produkts erhalten. Sobald Sie das Produkt mit Ihrem Aktivierungscode aktivieren, erhalten Sie einen Lizenzschlüssel. Falls Sie jemals Ihren Aktivierungscode verlieren, können Sie den Lizenzschlüssel, auch als Kaspersky-Schlüssel bezeichnet, verwenden, um Ihre Lizenz wiederherzustellen.

Verwenden des Kaspersky-Aktivierungscodes

Ein Kaspersky Lab-Aktivierungscode besteht aus zwanzig Zahlen und Buchstaben, normalerweise in vier Fünfergruppen, z. B.: ХХХХХ-ХХХХХ-ХХХХХ-ХХХХХ. Dies ist der Code, der mit Ihrem Produkt geliefert wird, wenn Sie es kaufen.

Wenn Sie das Produkt online kaufen, erhalten Sie den Aktivierungscode per E-Mail. Wenn Sie das Produkt in einem Geschäft gekauft haben, befindet sich der Code entweder in der Dokumentation, die mit dem Produkt geliefert wurde, oder auf dem Gehäuse, das die Installationsdiskette enthält. Wenn Sie eine Lizenzverlängerungskarte gekauft haben, befindet sich der Code auf der Rückseite der Karte.

Installieren Sie die Software und geben Sie den Aktivierungscode ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Dadurch wird Ihre Software aktiviert und Sie erhalten einen Lizenzschlüssel.

Suchen Ihres Kaspersky-Lizenzschlüssels

Wenn Sie Ihren Aktivierungscode verloren haben, können Sie den Lizenzschlüssel des Produkts verwenden, um eine weitere Kopie zu erhalten. Wenden Sie sich mit Ihrem Lizenzschlüssel an den technischen Support von Kaspersky Lab, um einen neuen Aktivierungscode zu erhalten. Ohne den Lizenzschlüssel können Sie das Produkt möglicherweise nicht reaktivieren, sodass Sie möglicherweise eine andere Lizenz kaufen müssen.

Eine Kopie Ihres Lizenzschlüssels ist eine gute Idee, falls Ihr Computer abstürzt und Sie das Betriebssystem neu installieren müssen. In diesem Fall kann der Lizenzschlüssel verloren gehen.

Um Ihren Lizenzschlüssel zu finden, öffnen Sie das Anwendungsfenster und klicken Sie auf "Lizenz", das sich am unteren Rand des Fensters befinden sollte. Nach dem Klicken wird der Lizenzschlüssel oben im Fenster aufgelistet. Während Sie diese Nummer aufschreiben können, empfiehlt Kaspersky Lab, einen Screenshot dieses Fensters mit dem angezeigten Schlüssel zu erstellen. Sie werden aufgefordert, diesen Screenshot einzureichen, wenn Sie sich an den technischen Support wenden müssen.

Lizenz erneuern

In den meisten Fällen sollten Sie Ihren Lizenzschlüssel nicht benötigen. Die Software wird ohne Ihr Zutun automatisch aktualisiert, bis die Lizenz abläuft. Wenn Sie Ihre Lizenz erneuern müssen, können Sie dies innerhalb der Anwendung tun, indem Sie entweder einen neuen Aktivierungscode erwerben oder im Fenster der Softwareanwendung auf "Lizenz erneuern" klicken.

Öffnen Sie dazu einfach die Anwendung, klicken Sie auf "Lizenz" und dann entweder auf die Schaltfläche "Aktivierungscode eingeben" oder auf die Schaltfläche "Lizenz erneuern".

Verwenden von My Kaspersky

Kaspersky Lab bietet über die Website my.kaspersky.com eine weitere Möglichkeit, Software auf einem neuen Computer zu aktivieren, ohne dass Sie Ihren Aktivierungscode oder Lizenzschlüssel eingeben müssen. Um diese Methode zu verwenden, müssen Sie zuerst ein Konto erstellen und dann Ihre Anwendung mit Ihrem Konto verbinden.

Der Vorgang variiert geringfügig, je nachdem, ob Sie einen Windows-PC, einen Mac oder ein Android-Gerät verwenden.

Öffnen Sie auf einem PC das Anwendungsfenster von Kaspersky Lab und klicken Sie dann auf "Mein Kaspersky". Beachten Sie, dass Sie die Software bereits mit Ihrem Aktivierungscode aktiviert haben müssen, bevor diese Option verfügbar ist. Befolgen Sie dann die Anweisungen, um die Anwendung mit Ihrem My Kaspersky-Konto zu verbinden.

Auf einem Mac-Computer werden Sie aufgefordert, sich bei My Kaspersky anzumelden, sobald Sie die Anwendung öffnen.

Tippen Sie auf einem Android-Gerät auf das Symbol in der oberen rechten Ecke, das einem Herzmonitor-Messwert ähnelt, um eine Verbindung zu My Kaspersky herzustellen.

Sobald dies abgeschlossen ist, können Sie die My Kaspersky-Website verwenden, um die Software auf einem anderen Computer oder Mobilgerät zu aktivieren.