Können Sie Dokumente freigeben, wenn die andere Person kein Google Mail hat?

Mit Google Text & Tabellen können Sie in Echtzeit mit anderen Personen an Dokumenten zusammenarbeiten. Dies macht es einfach, ein Gruppendokument zu aktualisieren und Eingaben von anderen zu erhalten. Wenn Sie diesen Dienst verwenden, müssen Sie das Dokument nicht nur an Personen mit Google Mail-Konten senden. Google Text & Tabellen ist nicht auf Google Mail-Nutzer beschränkt.

Google Benutzerkonto

Anstatt über ein Google Mail-Konto zu verfügen, benötigen Nutzer nur ein Google-Konto. Nutzer können Google-Konten mit einer beliebigen E-Mail-Adresse einrichten. Wenn Sie ein Google-Konto einrichten möchten, navigieren Sie einfach zur neuen Kontoseite und geben Ihre vorhandene E-Mail-Adresse, Ihr Passwort und andere persönliche Informationen ein. Auf diese Weise können Sie kostenlos auf alle von Google angebotenen Produkte zugreifen, z. B. auf Docs, Adsense und Webmaster-Tools.

Zugriff auf Google Text & Tabellen

Nach dem Erstellen eines Dokuments in Google Text & Tabellen haben Sie die Berechtigung, anderen Personen den Zugriff darauf zu ermöglichen. Wenn Sie in Google Text & Tabellen zum Abschnitt "Dieses Dokument freigeben" wechseln, können Sie E-Mail-Adressen eingeben. Sobald Sie die E-Mail-Adressen übermittelt haben, wird eine E-Mail an diese Person gesendet. Sobald er auf den Link in der E-Mail klickt, wird er zu einem Anmeldebildschirm weitergeleitet. Er benötigt ein Google-Konto, um auf das Dokument zugreifen zu können.

Sofortiger Zugriff

Sobald sich die Person, die auf den Link geklickt hat, bei Google anmeldet, wird sie zum Dokument weitergeleitet. Zu diesem Zeitpunkt ist alles, was Sie in das Dokument aufgenommen haben, für diese Person sichtbar. Wenn der neue Benutzer Änderungen am Dokument vornimmt, wird es auf Ihrem Bildschirm angezeigt, während Sie das Dokument anzeigen. Auf diese Weise können Sie gleichzeitig mit einer anderen Person an einem Dokument arbeiten, ohne die Arbeit zu duplizieren.

Veröffentlichen im Web

Eine weitere Option ist das Veröffentlichen Ihres Dokuments im Web. Mit dem Google Text & Tabellen-Programm kann jedes von Ihnen erstellte Dokument problemlos als jede andere Webseite veröffentlicht werden. Dann geben Sie die Webadresse einfach an andere weiter, die sie sehen möchten. Wenn Sie dies tun, können die anderen Benutzer das Dokument nicht bearbeiten. Diese Option erstellt im Grunde eine Website, auf der Ihre Leser Ihre Dokumente auschecken können. Dies erfordert keinen Zugriff auf Google Mail oder ein Google-Konto, um es anzuzeigen.