Konvertieren von JPEG in PDF mit Acrobat

Wenn Sie ein Dokument mit Ihrem Scanner oder Telefon gescannt haben und das Bild als JPG-Datei haben, ist es häufig hilfreich, dieses Bild in eine PDF-Datei zu konvertieren. Mit Adobe Acrobat können Sie sogar Text innerhalb des Bildes automatisch verarbeiten, sodass er von jedem, an den Sie das Bild senden, leicht durchsucht werden kann.

Konvertierung von Acrobat JPG in PDF

Sie können die Acrobat-Software von Adobe verwenden, die für ihre PDF-Bearbeitungsfunktionen bekannt ist, um ein Bild in eine PDF-Datei zu konvertieren.

Klicken Sie im Programm auf die Schaltfläche "Scans verbessern". Klicken Sie dann auf "Datei auswählen" und wählen Sie die JPG- oder andere Bilddatei aus, die Sie in eine PDF-Datei konvertieren möchten.

Wenn das Bild Text enthält, den Sie in durchsuchbaren, auswählbaren Text mit optischer Zeichenerkennung konvertieren möchten, klicken Sie auf "Text erkennen". Geben Sie an, wo in dem Dokument Sie Text finden möchten und in welcher Sprache er wahrscheinlich ist, und klicken Sie dann auf "Text erkennen". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Verdächtige korrigieren", die mit einer Lupe angezeigt wird. Acrobat fordert Sie zu unklarem Text auf, damit Sie Bilderkennungsfehler korrigieren können, bevor Sie das Dokument fertigstellen.

Wenn Sie zufrieden sind, klicken Sie auf "Fertig". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Speichern" und speichern Sie Ihr Dokument, damit es für andere Personen freigegeben werden kann.

Verwenden anderer Tools

Acrobat ist nicht das einzige Tool, mit dem Sie eine JPEG-Datei oder ein anderes Bild in eine durchsuchbare PDF-Datei umwandeln können.

Es gibt ein Adobe Scan to PDF-Tool, das Sie für Ihr Smartphone herunterladen können, mit dem Sie das Gerät im Wesentlichen als Handscanner verwenden und Fotos aufnehmen können, die in textverarbeitete PDFs konvertiert werden können. Dateien können in Acrobat Pro weiter bearbeitet werden, sobald die PDFs erstellt wurden. Die App namens Adobe Scan ist im Google Play Store und im iPhone App Store erhältlich.

Auf den App-Märkten sind auch andere Apps verfügbar, mit denen Bilder und Kameramaterial in verwendbare PDF-Dateien konvertiert werden können. Sie können nützlich sein, um unterwegs Bilder von Verträgen, Quittungen und anderen Dokumenten aufzunehmen, wenn kein vollständiger Scanner verfügbar ist.

Sie können ein JPG-Bild auch aus vielen Windows- oder MacOS-Programmen als PDF drucken, obwohl Sie den Text in einer auf diese Weise erstellten PDF-Datei im Allgemeinen nicht durchsuchen können. Gehen Sie dazu unter Windows zum Menü "Datei", klicken Sie auf "Drucken" und wählen Sie als Drucker "In PDF drucken". Wenn Sie auf Drucken klicken, wählen Sie einen Dateinamen für die PDF-Datei, die Sie erstellen möchten.