Was verursacht Probleme beim Hochladen eines Fotos auf Facebook?

Wenn Sie Bilder auf Facebook hochladen, gibt es viele Dinge, die Probleme verursachen können, wenn Sie nicht mit dem System vertraut sind. Zur Behebung dieser Probleme müssen Sie die Größe des Bilds und seine Abmessungen bestimmen und möglicherweise sogar die Größe des Bilds ändern, um bestimmte Kriterien zu erfüllen. Sobald Sie sich mit den Einschränkungen von Facebook vertraut gemacht haben, können Sie diese frustrierenden Fehler vermeiden.

Bilddateigröße

Wenn Sie versuchen, ein Bild, das größer als 15 Megabyte ist, in den Flash-Uploader von Facebook hochzuladen, wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt. Dies liegt daran, dass der Uploader Probleme hat, so große Bilder zu verarbeiten. Wenn Sie ein Bild als Profilbild hochladen, wird außerdem eine Fehlermeldung angezeigt, wenn das Bild eine Größe von mehr als vier Megabyte hat. Facebook legt diese Einschränkung für Profilbilder fest, da sie alle die gleiche Breite und Länge in Pixel haben müssen und Bilder, die größer als vier Megabyte sind, diese Größe fast immer überschreiten würden.

Bildabmessungen

Wenn das Bild, das Sie hochladen möchten, dreimal breiter als seine Länge ist, wird möglicherweise eine Fehlermeldung angezeigt, da der Uploader Probleme bei der Verarbeitung hat. Sie können dies mit Paint überprüfen, indem Sie das Bild öffnen, auf die Registerkarte "Home" klicken und dann auf "Größe ändern" klicken. Wenn Sie dies tun, zeigt das Programm die Länge und Breite des Bildes in Pixel an. Beachten Sie auch, dass ein Bild, das Sie als Profilbild verwenden möchten, mindestens 180 Pixel breit sein muss. Sie können die Breite des Bildes überprüfen, indem Sie es im Windows Explorer suchen, mit der rechten Maustaste darauf klicken und dann auf "Eigenschaften" klicken.

Dateityp

Sie sollten Ihr Bild entweder im JPG-, PNG-, BMP-, TIFF- oder GIF-Format auf Facebook hochladen. Facebook unterstützt keine animierten GIFs. Wenn Sie eines hochladen, wird das erste Bild als statisches Bild angezeigt und alle anderen Bilder werden verworfen. Wenn Sie versuchen, ein hochauflösendes Bild hochzuladen, das die empfohlene Größe überschreitet, haben Sie gute Chancen, es auf eine Größe von unter fünfzehn Megabyte zu bringen, indem Sie es im JPG-Format speichern, sofern dies noch nicht geschehen ist.

Upload-Einschränkungen

Wenn Sie versuchen, mehr als zweihundert Bilder in ein einzelnes Album hochzuladen, wird eine Fehlermeldung angezeigt. Dies ist ein Problem, auf das Sie stoßen können, wenn Sie mehrere Bilder aus einem einzigen Ordner gleichzeitig von Ihrer Festplatte hochladen. Sie können jedoch so viele Alben erstellen, wie Sie benötigen, und diese nach Belieben füllen. Die maximale Anzahl von Bildern, die Sie in den Ordner "Mobile Uploads" hochladen können, beträgt 100. Wenn Sie diese Anzahl überschreiten, erstellt Facebook automatisch ein zusätzliches Album zum Hochladen von Mobilgeräten.